Info

zur Radionik als Begleitung zu den unterschiedlichen Methoden meiner Arbeit:

 

Es gibt in Deutschland bereits unterschiedliche Radionische Behandlungsmethoden die mittels Informationen die in ein Gerät gespeist werden durch Schwingung auf den Menschen übertragen werden können. Dies zu Ihrer Information. 

 

 

Die Radionik die ich durchführe, ist bisher in Deutschland einzigartig.

 

Eine schweizer Entwicklung die sofortige, spürbare positive Ergebnisse erzielt.

Hier geht es um Schwingungen, Frequenzen und Wellen, Scalarwellen. 

 

Bei der Radionik liegt das Hauptaugenmerk auf dem Abstrahlen von Energie und Informationen; also auf der Sendeinformation und der Resonanz.

 

Durch radionische Behandlungen mittels Ein- und Ausschwingen von Informationen und Energien mit dynamisch informiertem Kristallpendel werden in Lebewesen oder in der Natur sowie in Räumen innewohnende alchemistische Prozesse ausgelöst, gestärkt und harmonisiert. Es entstehen Skalarwellen.

 

Bei der Radionik ist der Unterschied zur Radiästhesie zu erwähnen. 

Bei der klassischen Radiästhesie handelt es sich um das Aufnehmen von Energien und Informationen und deren Anzeige. 

Mit dem radonischen Gerät können phatogene, sowie kosmische Informationen und Energien aufgenommen transformiert und gesendet werden. Dadurch entsteht ein sogenanntes Resonanzfeld.

 

 

Was kann Radionik verändern:

 

- Stress

- burnout

- Ängste

- Aktivierung des Blutkreislaufes

- Verkrampfungen

- Verspannungen

- Das Wahrnehmen einer körperlichen Leichtigkeit

- vom Verstand konstruierte belastende, entstandene Muster werden körperlich aufgelöst

 

 - Unverträglichkeiten

 - Blockaden Auflösung

 - ungünstige, negative Veranlagungen

 - negative Energien und Informationen

 - Evolutionsbehindernde Funktionen und Belastungen

 - anhaltende Belastungen die die Selbstheilungskräfte behindern

 - es verändert Informationen die nicht da hin gehören wo sie sich befinden

 - Menschen die seit 2012 körperliche Veränderungen wahrnehmen und sich nicht wohl fühlen.

u.v.m

 

Radionische Behandlung können bei Menschen, Tieren, Pflanzen und im Mineralienreich durchgeführt werden.

 

Die Anwendung erfolgt über Direkt- oder Fernbehandlung.

 

Solange der freie Fluss der Lebensenergie blockiert ist, kann Heilung nur schwer stattfinden.

Um solche Gefühlsblokaden aufzulösen ist die Radionik hilfreich. Es kann daraus Lebendigkeit und ein tiefer Heilungsprozess erwachsen.

 

 

Je nach Thema sind ca. 3 bis zu 5 Radionische Behandlungen nötig. 

 

 

Resonanz:

 

bei dieser Therapie handelt es sich um eine Synchronisation zweier Quellen, die in gleicher Taktfrequenz, aber mit entgegengesetzter Polarität schwingen, was interdependente Beeinflussung voraussetzt. Im Resonanzfall werden Informationen ausgetauscht und Energie übertragen, und zwar so lange, bis für beide Komponenten ein Gleichgewicht zwischen den Quellen hergestellt ist. 

Prof. Dr. Ing. Konstantin Meyl 

 

 

 

Informieren Sie sich über mein erweitertes Leistungsspektrum, indem Sie Kontakt mit mir aufnehmen

 

Gerne helfe ich Ihnen weiter. 

 

 

 

Meine Beratungen ersetzen keinen Arzt oder Therapeuten.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Lebensberatung-Oexle 11/2015

Anrufen

E-Mail

Anfahrt